Lachende (Kürbis-)Gesichter

Was gibt es Schöneres als Wackelpudding, Muffins und Kekse? Richtig - ein ganzes Buffet voll mit diesen tollen Leckereien. Dass ist die Zeit um Halloween! Und ganz im Sinne von Halloween genossen 12 kostümierte Kinder einen lustigen Abend zusammen mit Anna auf unserem Hundeplatz.

Natürlich durfte eines an solch einem Abend nicht fehlen: die Kürbisse. Mit viel Fleiß aber auch mindestens genau so viel Spaß wurden die orangenen Gemüsekugeln mit lachenden Gesichtern ausgestattet. Im anschließenden Fotoshooting präsentierten die Kinder stolz Ihre Kürbisse, die - zum Glück - gar nicht so grusselig waren. Wer hätte gedacht, dass Gemüse so viel Spaß machen kann?!

Halloween

Nach einem gemeinsamen Lagerfeuer mit Stockbrot und lustigen Liedern ging der Abend mit ein paar geselligen Spielen leider wieder viel zu schnell vorbei.

Wir sagen „Danke“ an Anna und Svenja, die sich wieder mit so viel Einsatz für einen schönen Abend zusammen mit unseren jüngsten Mitgliedern engagiert hat.

Bilder von der Halloweenfeier gibt es >> hier

 

Auf vier Pfoten um die Märchenteiche

Es ist Herbst und der Wald bereitet sich auf den Winterschlaf vor.

Gar nicht müde waren hingegen unsere Mitglieder, die am 21.10. mit guter Laune und viel Energie eine Wanderung um die Märchenteiche hoch über Seeheim-Jugenheim antraten.

Wanderung Märchenteiche

Das doch etwas graue Herbstwetter konnte unsere Mitglieder und Ihre Hunde nicht abschrecken, und so wanderten wir etwa 1,5 Stunden durch die Natur. Es ging Berg auf und Berg ab - das Laub raschelte unter den Füssen von Mensch und Hund.

Zur Belohnung für den langen Fußmarsch gab es - natürlich nur für die Menschen - am Ende Kuchen und Kaffee zur Stärkung, auch wenn der ein oder Hund gerne etwas vom Süßgebäck genascht hätte.

Wir freuen uns, dass die Wanderung auf so großes Interesse bei unseren Mitgliedern gestoßen ist und danken allen Teilnehmern für Ihr Kommen und die gute Laune. Wir versprechen, dieser Ausflug wird nicht der Letzte gewesen sein - die nächsten Wanderungen sind bereits in Planung.

 

Hoch zu Ross

Ein schöner, langer Spaziergang durch Feld und Wald – hier trifft man sie immer wieder: berittene Naturfreunde. Damit dieses Zusammentreffen keine ungewollten Probleme verursacht, muss auch die Begegnung zwischen Hund und Pferd geübt werden. An genau solch eine Übung durften unsere Mitglieder in der Trainingsstunde am 14.10.2017 teilnehmen.

Hoch zu Ross

Ein Pferd ganz nah vor der Hundenase, das war nicht für jeden Hund so selbstverständlich. Bis auf wenige Zentimeter in die Nähe dieses „großen Hundes“ trauten sich nur wenige Hunde – auch wenn unser Besucherpferd die Ruhe selbst war. Am Ende der Übungsstunde waren aber alle Stundenteilnehmer, Hund und Pferd, schon fast dicke Kumpels.

Wir danken unserer Trainerin Kerstin für diesen besonderen Trainingstag und die Möglichkeit, unsere Hunde mit der erforderlichen Geduld an den Kontakt mit Pferden zu gewöhnen. Wir freuen uns auf eine nächste Übungsstunde „hoch zu Ross“.

 

Ausfall der Welpenstunde am 14.10.

Es ist leider der Urlaubszeit geschuldet, dass am 14.10. wir kein Training für die Welpenstunde anbieten können. Alle in Frage kommenden Trainer nutzen diesmal die Ferienzeit aus.

Am 21.10. sind wir wie gewohnt für Euch ab 13:45 Uhr wieder da (beachtet auch die Ankündigung zu der Wanderung zu den Märchenteichen, von denen die Welpenstunde nicht betroffen ist). 

Kerwe-Umzug Rodau

Auch dieses Jahr möchten wir wieder am Rodauer Kerweumzug teilnehmen und laden alle Mitglieder herzlich dazu ein mitzumachen. Wer läuft mit? :)

Der Umzug findet am 29.10. statt. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz am Rodauer See (Niederwaldsee), an der Kreisstraße zwischen Zwingenberg und Rodau.

 

Neuigkeiten
Neuigkeiten
Die neuesten Meldungen aus dem Vereinsleben.

Trainingszeiten
Trainingszeiten
Die aktuellen Trainingszeiten.
Es können sich unter Umständen kurzfristige Änderungen ergeben.

Ausbildung
Ausbildung
Informationen zu unserem Angebot an verschiedenen Trainingskursen.